Die unglaublichen Effekte der Beta-Wellen (und wie du sie aktivierst)

Beta-Wellen sind Gehirnwellen im Frequenzbereich von ca. (12-40 Hz). Sie liegen über den Alpha-Wellen und unter den Gamma-Wellen und sind somit die schnellsten der diversen Gehirnwellentypen.
Charakteristisch für Beta-Wellen sind ein nach außen hin gerichtetes Bewusstsein, ein prüfendes Denken sowie die Verarbeitung von Sinnesreizen.
In diesem Beitrag erfährst du, welche Rolle die Beta Gehirnwellen für dich spielen und wie du sie für dich anwenden kannst.

 

Was sind Beta-Wellen?

Beta-Wellen sind Gehirnwellen die in den Frequenzbereichen von (12-40 Hz) auftreten. In diesem Bereich befindet sich die Person in einem Wachzustand.
Neurologisch betrachtet, teilen sich die Beta Wellen in drei Teilbereiche auf.

Der untere Beta-Bereich liegt bei (12-15 Hz) und zeichnet sich durch eine gute Aufmerksamkeit nach außen hin aus.
Deshalb bewegen sich die Stimulationsfrequenzen beim effektiven Lernen in der Regel zwischen 8 und 15 Hz.

Der mittlere Beta-Bereich (15-21 Hz) steht für ein vollkommenes Wachsein und eine normale bis erhöhte Aufmerksamkeit und Konzentration. Der mittlere Beta-Bereich sind also die Gehirnwellen, die bei einem normalen gesunden Menschen den Tag über dominieren.

Der hohe Beta-Bereich von (21-40 Hz) steht für Angst und Stress. Die Gedanken werden sprunghaft und die Konzentration lässt deutlich nach. Zu viel hohe Beta-Wellen wirken sich auf Dauer schädlich auf Körper und Psyche aus.

 

Beta-Wellen

 

Welchen Effekt haben Beta-Wellen auf deine Gehirnleistung?

Mit unserem Alltagsbewusstsein sind wir zwar wach, aber selten wirklich produktiv. Das liegt daran, weil wir nicht über den mittleren Beta-Bereich hinauskommen (über 15 Hz).
Wie bereits oben erwähnt bestimmt der mittlere Beta-Bereich unsere Aufmerksamkeit, sowie Konzentration. Wie kannst auch du es schaffen dein Bewusstsein weiter anzuheben, um leistungsfähiger zu werden und weitere Bereiche deines Gehirns zu aktivieren?

Mit neowake produzieren wir modernste Neuromusik zur Modulierung der Gehirnwellen. Natürlich sind auch Beta-Wellen einfach innerhalb von 10 Minuten zu erreichen. Wir nutzen dafür verschiedene Sound-Technologien, die wir in höchster Dateiqualität zur Verfügung stellen.

 

Beta-Wellen anhören – So geht’s

Unsere neowake Sessions sind dank der eingebetteten Audio-Frequenzen sehr effektiv. Du wirst mithilfe dieser Session einen neuen Bewusstseinszustand erreichen. Die Genie Frequenz verfolgt nur einen Zweck: Deine Gehirnleistung auf 100% anzuheben.

 

So kannst du mithilfe von neowake dein volles Potential ausschöpfen

neowake Mitgliedschaft
neowake Mitgliedschaft

Viele Menschen berichten aus eigener Erfahrung davon, dass neowake (und andere Vorgänger akustischer Audio Frequenzen wie isochronische Töne) ihnen beim Lernen geholfen haben oder sie erfolgreich dabei unterstützt haben, einen tieferen Fokus zu erreichen und allgemein bewusster sowie aufmerksamer durch ihr Leben zu gehen. Andere verwenden die neowake Audio Frequenzen im Sportbereich, um sich punktgenau in Form zu bringen oder um ihr Konzentrationsvermögen dauerhaft zu verbessern.

neowake nutzt dabei Frequenzen, die das Gehirn sofort aufnimmt und versucht sich mit ihnen gleichzuschwingen. Um der neuen Frequenz zu folgen, verwendet unser Gehirn einen Mechanismus, der auch Entrainment oder Hirnwellensynchronisation genannt wird. Das Gehirn kann sich so mit den über den Hörsinn empfangenen Reizen synchronisieren und sich rhythmisch auf die akustischen Stimuli einstellen.

Mit der richtigen Unterstützung durch neowake kannst du Beta-Wellen gezielt aktivieren.

Teste jetzt unsere neowake Mitgliedschaft für 7 Tage gratis und risikofrei.

Leser-Bewertung:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GRATIS neowake Session

gratis neowake Session

GRATIS Testphase

Weitere Artikel

Teile den Artikel

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp