432 Hz: Die Frequenz für deine Zellen

Nicht nur in spirituellen Kreisen ist die Frequenz auf 432 Hz überaus bekannt und geschätzt. Mit neowake haben wir unterschiedlichste YouTube Videos produziert, die großen Anklang mit 1.000.000+ Aufrufen erhalten haben. In diesem Blog Artikel möchte ich dir die Hintergründe von 432 Hz erklären. Außerdem findest du am Ende des Beitrages einige unserer 432 Hz Sessions zum Anhören. Los geht’s!

 

432 Hz: Ihre besondere Wirkung

Die 432 Hz ist aus esoterischen Kreisen bekannt, obgleich die Historie doch schon einige hunderte Jahre zurückreicht. Sie gehört zu den Gamma-Frequenzen, die ab 100+ Hertz zu finden sind. Normalerweise ist im Brainwave Entrainment von Delta-, Theta-, Alpha-, oder Beta-Wellen die Rede, denn das sind die menschlichen Gehirnwellen, die sich synchronisieren lassen. In den Anfangszeiten beschäftigte sich neowake größtenteils mit diesen wissenschaftlich erforschten Frequenzen. Über diese ist es möglich alle Bewusstseinszustände zwischen Tiefschlaf und High Performance optimal abzudecken.

Doch mit der Zeit entwickelten wir weitere Klangtherapien, auch mit den Epsilon-, Lambda-, oder eben Gamma-Frequenzen. Vor Allem die Biofrequenzen spielen sich in den Hochfrequenzen ab. Biofrequenzen sind Frequenzen, die eine Resonanzwirkung im Körpergewebe erzielen und daher für die Regulation des Körpers eingesetzt werden. Große Forscher wie Dr. Rife, Dr. Beck oder Dr. Clark beschäftigten sich im 20. Jahrhundert mit den Möglichkeiten der Biofrequenzen… und offenbarten Unglaubliches!

Falls du mehr über die Biofrequenzen (dazu zählt auch 432 Hz) erfahren möchtest, dann nimmt gratis an unserem Resonance Online Event teil

Vor Allem Ph. D. Emiliano Toso beschäftigt sich mit der Frequenz auf 432 Hz und spricht dabei von translationaler Musik. Es geht darum eine entspannende, positive Resonanz auf zellulärer Ebene zu entwickeln. Die Schwingungen erzeugen dabei psychophysisches oder emotionales Wohlbefinden. Kein Wunder, denn die Frequenzen stimulieren oder inhibieren Prozesse und können damit das Gleichgewicht des Geistes und des Körpers fördern.

 

Wie funktioniert die 432 Hz Frequenz?

Erst durch die Informationsmedizin, die ab 1980 vermehrt auftrat, kamen wir in das Zeitalter zur Erforschung der feinstofflichen Prozesse. Die Wirkung beruht dabei auf der Quantentheorie. Noten, Töne, harmonische Schwingungen erzeugen durch „biological tuning“ gewisse Effekte. Diese spielen sich entweder auf geistiger, emotionaler Ebene, aber vermehrt auch auf körperlicher Ebene ab.

Bekannt wurde die Frequenz vor Allem dadurch, weil er als damaliger Kammerton, sozusagen als Ausgangspunkt für unsere kulturelle Musik genutzt wurde. Der Kammerton wurde dann später auf 440 Hz angehoben, eine Frequenz, die nicht nur subjektiv als dissonant wahrgenommen wird. Die Wasserkristallbilder von Emoto zeigten auf, dass 432 Hz ganz andere Schwingungsmuster erzeugt als 440 Hz. Ein Beweis ist das nicht, aber es zeigt schon mal die Tiefenwirkung unserer heutigen Musik, die wir uns tagtäglich anhören ohne über die Wirkung Bescheid zu wissen.

Die 432 Hz wurde auch schon früher in tibetischen Schalen, alten Flöten oder Monochord-Instrumenten verwendet. Im alten Indien ist 432 Hz besonders verbreitet. Auch ohne wissenschaftliche Mittel waren die Klangschalen intuitiv auf 528 Hz oder auf 432 Hz gestimmt. Bekannt ist auch, dass Mozart, Pythagoras und Verdi auf 432 Hz arbeiteten.

Wir erkennen: Die Frequenz auf 432 Hz ist neu und doch altbekannt. Die Wissenschaft beginnt erst jetzt, hunderte Jahre später, wirklich zu verstehen was dabei vor sich geht. Erste wissenschaftliche Studien wurden erarbeitet. So wie z.B diese Studie, die nahe legt, dass die 432 Hz einem Ton gleichkommt, wie er aus der Natur erschaffen wurde. Link zur Studie hier.

Auf Youtube habe ich ein Video aufgenommen, dass dir die Unterschiede zwischen 440 Hz und 432 Hz erklärt:

 

432 Hz am eigenen Leibe erfahren

Im Endeffekt lässt sich viel über diese magische Frequenz theoretisieren, doch es geht darum in die Selbsterfahrung zu gehen. neowake ist der bekannteste Anbieter von Brainwave Entrainment und Frequenzen in ganz Europa. Auf unserem YouTube Kanal tummeln sich zehntausende Erfahrungsberichte und Millionen von Aufrufen. Daher möchte ich dir einfach ein paar Videos verlinken, die von uns produziert wurden und du entscheidest, was es damit auf sich hat.

Übrigens komprimiert YouTube leider die Qualität und ermöglicht keine detailgetreue Wiedergabe der Frequenzen. Umso besser die Qualität der Frequenzen, desto besser ist die Synergie bzw. Bioverfügbarkeit. Daher haben wir die neowake Mitgliedschaft mit bereits über 300 neowake Sessions ins Leben gerufen. Du kannst die Mitgliedschaft 7 Tage lang kostenlos testen. Neben der 432 Hz Frequenz findest du dort alle weiteren Solfeggio Frequenzen und vieles vieles Mehr.

Klicke hier, um die neowake Mitgliedschaft für 7 Tage lang kostenlos zu testen

Leser-Bewertung:
[Total: 6 Durchschnitt: 4.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GRATIS neowake Session

gratis neowake Session

GRATIS Testphase

Weitere Artikel

Teile den Artikel

Share on telegram
Telegram
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp